041 390 07 03 / 079 642 69 00  6353 Weggis, Seestrasse 58

Datenschutz

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten



Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung für diesen WebShop ist die Firma
Nostalgie- & Geschenk Shop
CH-6353 Weggis
Inhaberin: Maja Schmid

Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

Wir verwenden/speichern grundsätzlich nur Daten nach den Vorschriften zum neuem Datenschutzgesetz DSGVO.

A. Allgemeines zur Datenverarbeitung



Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

B. Bereitstellung der Website und Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite werden durch ein automatisiertes System Daten und Informationen von uns erfasst.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:

Anrede / Firma resp. Name Vorname, Rechnungs- & Lieferadresse, Mailadresse, Tel.Nr. für allfällige Rückfragen zur Bestellung, Ihre Bestelleingaben zum Bestellartikel (Warenkorb).

Diese Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Zweck der Datenverarbeitung
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

C. Verwendung von Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen “Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Dadurch wird es ermöglicht, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Web-Site besuchen. Cookies helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer einer Internetseite zu ermitteln, sowie das Internetangebot für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

Folgende Informationen werden durch Cookies gespeichert:

- Eine Sitzungs-Id um Ihnen Ihren aktuellen Warenkorb zuordnen zu können.

- Eine Kunden-Id, um Sie identifizieren zu können, wenn Sie in Ihrem Kundenkonto angemeldet sind.

- Die zuletzt angesehenen Artikel (sofern Sie diese Funktion nicht deaktiviert haben)

- Eine Liste mit den IDs der gegenwärtig im Warenkorb befindlichen Produkte.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen.

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung
Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Eine Nutzung unserer Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen. Ein Einkauf ist nur mit aktivierten Cookies möglich.

D. Registrierung als Kunde

Sofern Sie als Kunde unserer Angebote auf unserer Webseite wahrnehmen möchten, ist eine Registrierung unter Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich. Im Falle der Registrierung als Kunde werden die von Ihnen in diesem Zusammenhang in der jeweiligen Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt.

Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Dient die Registrierung der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Nutzer ist oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung
Eine Registrierung des Nutzers ist zur Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Nach erfolgter Registrierung werden Ihnen die hinterlegten Daten bei erneuter Anmeldung angezeigt und müssen nicht erneut eingegeben werden. Die bei Registrierung eingegebenen Daten werden darüber hinaus als Ihre Kontaktdaten beim Abschluss eines Vertrages zu Grunde gelegt.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die während des Registrierungsvorgangs zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen dann der Fall, wenn die Daten für die Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss des Vertrags kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten des Vertragspartners zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Als Nutzer haben sie jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen. Eine Bearbeitung Ihrer Daten können Sie nach dem Einloggen als registrierter Nutzer vornehmen und hierbei alle eingegebenen Daten entfernen oder verändern.

E. Kontaktaufnahme per E-Mail

Über die auf unserer Internetseite angegebene E-Mail Adresse können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.
Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail wird Ihre E-Mail Adresse und Ihre Nachricht an uns übermittel und von uns gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt ein E-Mail- Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung
Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden nach Erledigung Ihres Anliegens und Beantwortung Ihrer Anfrage gelöscht, es sei denn, die Anfrage ist in ein Vertragsverhältnis übergegangen.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Der Widerruf kann durch Übersenden einer E-Mail oder durch telefonische oder postalische Kontaktaufnahme mit uns erfolgen.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

F. Weitergabe der Daten an Dritte

Im Rahmen der Ausführung der getätigten Bestellung ist es notwendig, dass wir Ihren Namen und Ihre Anschrift bestehend aus Straße und Wohnort an unseren Paketdienstleister übermitteln. Die Übermittlung ist notwendig, um Ihre Bestellung ausliefern zu können. Die Übermittlung der Daten beschränkt sich hierbei auf das erforderliche Minimum. Es werden nur die Daten übermittelt, die zur Zustellung Ihrer Sendung notwendig sind. Nach Auslieferung der Ware werden die Daten beim Paketdienstleister und der Spedition gelöscht.

Mit Aufgabe der Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis damit, dass die oben beschriebenen Daten zur Auslieferung der Ware an unsere Paktedienstleister übertragen werden Hinsichtlich Ihrer Rechte gelten die in diesem und den nachfolgenden Abschnitten aufgeführten Bestimmungen entsprechend.

G. Haftungsausschluss

Haftungsausschluss für fremde Links:
Für alle fremden Links sowie verlinkten Websites, die zu dieser Website führen, erklären wir ausdrücklich, dass wir keine Verantwortung/Haftung für deren Inhalt/Datensicherheit/Datenvorschriften übernehmen, da wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte und die Gestaltung haben.

H. Newsletter resp. Erlaubnis zur E-Mail-Werbung

Bei Anmeldung zum Newsletter (Ihre Mitteilung/ausdrücklicher Wunsch in der Bestellung) werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung zum Erhalt des Neusletters (ausschliesslich für unsere eigenen Werbezwecke) genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Sie stimmen mit der Anmeldung zum Newsletter ausdrücklich zu, dass Sie unseren Newsletter erhalten wollen, resp. Ihr Name & Ihre Mailadresse dafür von uns verwendet werden darf

I. Rechte der betroffenen Person

Die Einwilligungen zum Gebrauch der uns mitgeteilten Bestell-Relevanten Daten und/oder Ihrem freiwilligen Login zur Kundenerfassung, geben Sie uns mit Ihrer Eingabe im WebShop ab. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Löschung der Daten unter Mitteilung per Mail oder schriftlich an unsere Adresse.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen